zur Startseite von Radio Gong
Hier bist Du zuhause
Live On Air: Frank Beyhl, Kai Zorn & Soazic Assel
Radio Gong Playlist
Studio-Hotline:   0931 - 35 47 20
Blitzer-Hotline:   0800 - 30 80 900
Gewinn-Hotline:   01378 - 99 22 99 *
E-Mail ins Studio:   studio@radiogong.com
Alles über das Radio Gong Team

Moderatoren



Name:


Assel
Vorname:
Soazic
Spitzname:
meint Ihr nicht, daß mein Vorname schon Strafe genug ist?
Sternzeichen:
Skorpion (die sind übrigens nicht so giftig, wie alle immer tun)
Geburtstag:
17. und 18. November.. meine Eltern waren etwas konfus und im im Krankenhaus haben sie es auch nicht gepeilt. Auf jedenfall kam ich pünktlich zum Mittagessen auf die Welt.
Sendezeit:
5.30-13.00 Uhr
E-Mail:
Soazic Assel
Galerie ansehen

Geboren:
ja
Wenn ja, warum:
weil mein Bruder sonst niemanden zum spielen gehabt hätte: Nägel ins Bein rammen, Luft abdrücken, Spicker in Kopf stecken, Fahrradbremsen durchtrennen, Würmer essen ...aber ich lebe noch und hoffe auf eine Wiedergeburt ohne Bruder.
Warum habe ich in der Schule so versagt, dass ich beim Radio gelandet bin:
ich konnte nie länger als 15 Minuten die Klappe halten..da kam nur die Telefonauskunft oder das Radio in Frage.
Mein eigentlicher Traumberuf:
früher Tankwart wegen dem Benzingeruch, heute würde ich neben meinem Radio-Job am liebsten in einem Tatort als Leiche aus einem Fluß geangelt oder aus einer Kiesgrube gebuddelt werden ... habe mich auch schon beworben
Die Besetzungscouch hab ich mir erspart weil:
weil Bertel Bühring nur Klappstühle im Büro stehen hat und die genauso klapprig sind wie er...also das wäre sicherlich schief gegangen
Zum kotzen finde ich:
Spießer, schlechte Autofahrer, schmierige Typen, Männer in engen Hosen, Ignoranten, Neid, Abhängigkeit und einen Tequila zuviel!
Geil finde ich:
graue, verregnete Krimis und Low-Budget-Produktionen, gute Partys, David Bowie, Thaiboxen, Ehrgeiz, Nächstenliebe, meine beste Freundin, Freunde und meine irre aber liebenswerte Familie
Mein erstes Mal:
vieleicht bin ich auch deswegen beim Radio gelandet...Nach dem Motto: Mach's kurz und komm auf den Punkt.
Mein Lieblingstier (gebraten):
halbes Hähnchen oder Ente
Mein Lieblingstier (lebend):
schwarzer Panther - und das seit ich denken kann...aber bitte auf Distanz
Mein Vorbild in der Geschichte:
Buddha
Mein Vorbild aktuell:
Buddha
Folgende Schlagzeile möchte ich mal in der Bild lesen:
Sauerbraten, Pommes und Schokolade machen schlank !!
Motto:
gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu sein