• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

3 Tipps zur Auswahl der besten Herrenunterwäsche

vor 3 Jahren in Service, Anzeige
1516360091underpants 54117 960 720
pixabay.com

Da es mittlerweile kompliziert geworden ist, sich in der großen Auswahl von Herrenunterwäsche zurechtzufinden, möchten wir Ihnen im Folgenden durch Kundenstimmen eine echte Kaufberatung bieten. Nicht nur Experten für Männerwäsche haben dabei das Untendrunter der Herren der Schöpfung einmal genauer unter die Lupe genommen, sondern auch die Männer selbst haben den Stoff Probe getragen und ihre Bewertung abgegeben.

Lange Boxershorts – Das wahre Allroundtalent

Männer haben diese Art von Unterwäschen als ideal beim Sitzen, aber auch für sportliche Aktivitäten befunden. Der Tragekomfort lässt sich jedoch dahingehend noch steigern, dass Sie die Materialien des entsprechenden Modells speziell auf Ihre Aktivitäten abstimmen. Tragen Sie bei der Arbeit zum Beispiel eine enge Anzughose? Dann sollten Sie auch hinsichtlich Ihrer Shorts darauf achten, dass diese sich nicht unschön an den Beinen abzeichnet. Elastisches Material ist da für einen engen und doch komfortablen Sitz perfekt.

Sie sind eine echte Sportskanone? Insbesondere Nylon Shorts eignen sich ideal dafür, um Ihre sportlichen Aktivitäten zu unterstützen. Schließlich leiten Sie im Gegensatz zu Baumwolle die Feuchtigkeit nach außen ab, sodass Sie auch bei schweißtreibenden Aktivitäten nicht ins Schwitzen kommen.

Kurze Boxershorts

Doch auch kurze Boxershorts lassen sich laut der Meinung vieler Männer durchaus tragen. Die Herren gaben dabei zu, dass sie sich im Gegensatz zu der langen Version darin auch weitaus lässiger fühlen. Wählen Sie dann das entsprechende Modell noch in einer genauen enganliegenden Passform steigert das merklich Ihren Wohlfühlfaktor.

Herren Slips

Herren Slips zeichnen sich insbesondere durch ihren hohen Tragekomfort aus. Gerade Bambus Slips haben dabei den Vorteil, dass sie nahezu für alle Jahreszeiten geeignet sind. Doch auch die Baumwollslips schmiegen sich wie eine zweite Haut an. Lästige Etiketten, die störend auf der Haut liegen könnten, sind beim der Wäschehersteller nämlich nicht zu finden. Ihr atmungsaktiver und anti-bakterieller Stoff sorgt obendrein dafür, dass Sie untendrunter immer bestens angezogen sind. Wussten Sie im übrigen, dass Sie mit Bambus Shorts auch etwas für die Umwelt tun? Schließlich ist das Material biologisch abbaubar.

Was Sie bei der Auswahl Ihrer Unterwäsche sonst noch beachten sollten

Heutzutage müssen Sie sich beim Wäschekauf nicht nur für einen Schnitt aus einer Vielzahl von Modellen entscheiden, sondern auch die richtige Farbauswahl treffen. Gerade weiße Herrenunterwäsche hat dabei den Ruf besonders hygienisch zu sein, da sie auch bei hohen Temperaturen waschbar ist. Doch Boxershorts gibt es natürlich auch in knalligen oder etwas dezenteren Farben oder Mustern. Ob karierte Shorts oder ein kräftiges Dunkelgrün oder Rot dabei Ihrem Geschmack entsprechen, muss wohl jeder mit sich selbst ausmachen. Jedoch könnten diese Modelle gerade für besondere Anlässe wie Karnevalsveranstaltungen oder den Junggesellenabschied einmal aus der Schublade geholt werden. Etwas ganz besonderes wäre es dabei auch, bei einem wirklich wichtigen Spiel des Lieblingsvereins die Mannschaft durch das Untendrunter des entsprechenden Vereinslogos anzufeuern. Erlaubt ist ja bekanntlich, was gefällt!