• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Kino, Biergarten und Shopping ohne Termin – das Ticket machts möglich

vor einem Monat in Stadtgespräch
Tübinger Tagesticket
Tübinger Tagesticket, Foto: Funkhaus Würzburg

In Tübingen läuft momentan ein Pilotprojekt – das Tübinger Tagesticket. Dadurch bekommt man in der Innenstadt wieder viele Freiheiten zurück. Aber wie läuft das ab?

  • Zuerst macht man einen Schnelltest. Das geht dank der vielen Teststationen in der Innenstadt recht fix. Gong-Moderator Tim hat 10 Minuten gewartet und nach 15 Minuten hatte er sein negatives Ergebnis.
  • Daraufhin bekommt man das Tübinger Tagesticket.
  • Betritt man ein Geschäft in der Innenstadt, wird man zuerst danach gefragt.
  • Zeigt man es vor, kann man beispielsweise wieder Klamotten ohne Termin shoppen, ins Kino gehen oder sich in Ruhe ein leckeres und warmes Mittagessen an Tischen der Außengastronomie gönnen.

Wolfgang Weier, der Geschäftsführer des Würzburger Stadtmarketings „Würzburg macht Spaß“, begrüßt das Konzept. Er könnte es sich auch für Würzburg vorstellen. Für die Händler, Gastronomie, Hotellerie und natürlich auch die Bürger wäre es ein Schritt in Richtung Normalität.