• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Die Leistungen aus dem Architekturbüro GKP

vor 3 Jahren in Service, Anzeige
1507111760measure 2737004 960 720
pixabay.com

Die GKP Architekten begleiten und beraten den Bauherrn vom Beginn bis zum Schluss. Dabei wird eine maßgeschneiderte Architektur der insgesamt neun Leistungsphasen erstellt. Insbesondere für Bauten, welche im Bestand während eines laufenden Betriebs sind oder für Neubauten stehen den Kunden die GKP Architekten zur Verfügung. Das Architekturbüro Würzburg bearbeitet vorrangig überregionale und regionale, mittlere bis hin zu größeren Bauvorhaben. Zum Schwerpunkt gehören Bauten im Wohnungs-, Schul- und Gesundheitswesen.

Gesundheitswesen und Krankenhausbau

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet Klinikbau / Krankenhausbau sind die GKP Architekten in der Lage, organisatorische, wirtschaftliche und strukturelle Anforderungen schnell zu verstehen und sind somit imstande, mit dem Kunden zusammen eine anspruchsvolle, überzeugende Architektur zu gestalten. Das Ziel der GKP Architekten ist es, durch ein kooperatives und faires Miteinander ein perfektes Ergebnis zu erreichen.

Büro- und Wohngebäude

Das Architekturbüro übernimmt die Aufgaben des Industriebaus, des allgemeinen Hochbaus und der Innenarchitektur. Hauptschwerpunkt ist die Realisierung und Planung hochwertiger Wohngebäude sowie Bürogebäude, angefangen von der ersten Skizze bis zur Fertigstellung.

Das eigene Zuhause umgestalten

Umgestaltungsmaßnahmen beziehen sich im eigenen Zuhause meist auf ein Projekt, bei welchem vorhandene Bereiche oder Räume ein ganz neues Design erhalten. Der Architekt verändert hierbei die Farben, das Inventar oder auch den Stil. Außerdem ist es in manchen Fällen sinnvoll, wenn ein GKP Architekt vor Beginn Visualisierungen vornimmt, denn somit kann der Umbau auch optimal umgesetzt werden. Der Architekt aus Würzburg informiert ganz genau darüber, welche Arten von Umgestaltungen vorgenommen werden können. Es wird dabei auch eine breite Palette von unterschiedlichen Vorschlägen angeboten. Hier hat man die Möglichkeit, den eigenen Vorstellungen freien Lauf zu lassen. Mit dem passenden GKP Architekt werden alle Wünsche schnell und einfach erfüllt.

Warum lohnt es sich mit einem GKP Architekturbüro zusammenzuarbeiten?

Mit den GKP Architekten haben Kunden den Vorteil, dass sie ihre Vorstellungen hinsichtlich Optik und Design verwirklichen können. In einigen Fällen machen es zudem auch verschiedene Besonderheiten erforderlich, mit einem GKP Architekten zusammenzuarbeiten. Doch bedeutet diese Flexibilität einen höheren Planungsaufwand. Der Architekt aus Würzburg führt mit dem Kunden einen Dialog auf Augenhöhe bei der jeweiligen Planung. Sie sind dafür verantwortlich den Kunden über unterschiedlichen Baumaterialien usw. zu beraten, wie auch die Vor- und Nachteile jenes Projekts genau zu beschreiben.

Das richtige Architekturbüro in Würzburg finden

Bei der Suche sind die ersten Anlaufstellen meistens Verwandte oder Freunde bzw. Referenzkunden, welche bereits mit einem Architekten aus Würzburg zusammengearbeitet haben. Doch sind nicht nur persönliche Empfehlungen wichtig, sondern auch Bewertungen von anderen Kunden. Damit man das passende Architekturbüro in Würzburg findet, sollte man sich bereits im Vorfeld genau informieren, ob der Architekt auch für die jeweiligen Anforderungen geeignet ist. Je spezieller und schwieriger die Aufgabe, desto wichtiger ist es, dass das Architekturbüro bereits Erfahrungen mit ähnlichen Projekten gemacht hat. Die GKP Architekten können hier auf ein breites Portfolio zurückblicken und umfangreiches Know-how bereitstellen.

Wieviel kostet ein Architekt aus einem Architekturbüro in Würzburg?

Im Großen und Ganzen kommt es in der Regel immer auf das jeweilige Vorhaben an. Die Kosten hängen vom Planungsaufwand und Umfang der benötigten Leistungen ab. Es macht dabei keinen Unterschied, ob ein Architekt mit einer Sanierung, einer Planung oder einem Neubau beauftragt wird. Viele Bauherren wissen dabei nicht, dass sich ein Architektenhonorar nicht frei verhandeln lässt. Durch eine Honoraranordnung wird der Umfang der erforderlichen Leistungen für Ingenieur- und Architektenleistungen festgelegt. Diese enthält Höchst- und Mindestsätze für insgesamt neun Leistungsphasen, welche sich vom ersten Treffen bis zur kompletten Bauüberwachung erstrecken. Nach dieser Honorarordnung arbeiten alle Architekten. Die Kosten und der Leistungsumfang lassen sich für den Architekten dank der HOAI einfach nachvollziehen. Sie entsprechen nämlich genau den Leistungsphasen, welche der Architekt betreut hat. Zudem sollte man wissen, dass man am Anfang einer Zusammenarbeit nicht gleich alle neun Phasen in Auftrag geben muss.

Ausgezeichnete Arbeiten der GKP Architekten

Das Fraunhofer Institut ISC Technikum III in Würzburg wurde durch Unterstützung der GKP Architekten erweitert. Ein weiteres renommiertes Projekt, das unter der Architektur-Leitung von GKP entstand, ist das Juliusspital Krankenhaus. Die Herausforderung lag hierbei darin, moderne Ansprüche mit dem historischem Erbe gekonnt zu verbinden. Den 1. Preis konnte GKP auch im Wettbewerb der Sparkasse Mainfranken Würzburg 2016 für die Planung und Erweiterung der Hauptstelle der Sparkasse Mainfranken entgegennehmen.

Die kreative Leistung des Architekten

Im Gegensatz zu Bauträgern und Bauunternehmern, welche dem Kunden ein Bauprojekt zu einem Festpreis anbieten, erarbeitet ein Architekt das komplette Bauvorhaben Schritt für Schritt mit dem Auftraggeber. Zu jeder Zeit vertritt er ausschließlich die Interessen und Wünsche seines Kunden. Er berät ihn und bringt zudem auch eigene Ideen mit ins Planungskonzept ein. Genau diese kreative Leistung ist es, die entscheidend dafür sein kann, welcher Architekt gewählt wird. Insbesondere bei speziellen Vorhaben in großer Dimension oder mit sensibler Bausubstanz ist es wesentlich, Architekten zu wählen, die die nötige Erfahrung mitbringen und ihr Know-how einbringen können.