• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Kleiderknigge fürs Büro: Der richtige Dresscode für die Weihnachtsfeier

vor 3 Jahren in Service, Anzeige
1512651012business 2981370 960 720
pixabay.com

Neben Fauxpas wie Beleidigungen oder zu viel Alkohol kannst Du bei der Weihnachtsfeier auch in Sachen Mode so einiges falsch machen. Um Dir Deine Karriere nicht zu verbauen, solltest Du solche Fettnäpfchen vermeiden und einen positiven Eindruck bei Deinen Vorgesetzten und Kollegen hinterlassen. Mach Dir also rechtzeitig Gedanken um Dein Outfit für die Weihnachtsfeier. Doch gibt es einen Dresscode für die Weihnachtsfeier und was ziehst Du am besten an?

Musst Du einen Dresscode beachten?

Welche Kleidung Du am besten auf der Weihnachtsfeier trägst, hängt in der Regel von der Branche und Unternehmenskultur ab. Einflüsse auf die Wahl des passenden Outfits haben:

  • Der Dresscode des Arbeitsalltags:

In der Regel kannst Du das richtige Weihnachtsfeier-Outfit nach der im Unternehmen üblichen Business-Kleidung wählen. Als Banker bist Du beispielsweise mit Anzug, Hemd und Krawatte passend zum Anlass gekleidet.

  • Die Location der Weihnachtsfeier:

Zudem solltest Du Dir Gedanken über die Location machen. Findet die Feier in einem schicken Restaurant statt, so musst Du Dich dementsprechend stilvoll stylen. Frauen liegen in diesem Fall zum Beispiel mit einem eleganten Kleid oder einer Kombination aus einer schicken Hose, Bluse und einem hochwertigen Blazer richtig. Schöne Modelle, die sich gut für einen solchen Anlass eignen, findest Du zum Beispiel im Onlineshop von klingel.de.

  • Das Rahmenprogramm beachten:

Ist bei der Weihnachtsfeier ein Rahmenprogramm geplant, solltest Du dieses mit in die Auswahl Deiner Kleidung einbeziehen. Bei Outdoor-Aktivitäten sind Schuhe mit Absatz oder ein Rock nicht angebracht. Gerade bei den im Dezember kalten und oft feuchten Witterungsbedingungen solltest Du auf dementsprechendes Schuhwerk zurückgreifen.
Bist Du Dir dennoch nicht sicher, was Du an der Weihnachtsfeier am besten anziehst? Dann frage einfach Deine Kollegen, was sie zu diesem Event tragen. In der Regel fährst Du gut, wenn Du Dich in Bezug auf das Outfit der Mehrheit anschließt.

Das richtige Outfit für Frauen

Für Frauen gibt es modisch so einige Fauxpas auf der Weihnachtsfeier. Wichtig ist vor allem, nicht zu viel Haut zu zeigen. Wenn Du denkst, dass Du damit beim Chef punkten kannst, hast Du Dich geirrt. Zu kurze Röcke oder zu tiefe Ausschnitte kommen nicht gut an. Achte deshalb bei der Wahl des Rocks bzw. Kleids darauf, dass das Kleidungsstück über die Knie reicht. Vermeide zudem durchsichtige Teile oder lange Schlitze im Kleid. Auch in Sachen Farben solltest Du es nicht übertreiben. Wenn es schon eine auffällige Farbe sein muss, dann kombiniere Sie am besten mit einem schlichten Ton. Zudem solltest Du mit Glitzer an Deiner Kleidung sparsam umgehen. Beginne auf jeden Fall rechtzeitig mit dem Styling und lege schon ein paar Tage vorher Dein Outfit für die Weihnachtsfeier fest. So ersparst Du Dir unnötige Stresssituationen.

Das richtige Outfit für Männer

Auch Männer können in Sachen Mode an der Weihnachtsfeier in einige Fettnäpfchen treten. Wer denkt, mit einer Mickey-Mouse Krawatte gut anzukommen, liegt falsch. Damit fällst Du mit Sicherheit auf – fraglich ist jedoch, ob positiv. Sinnvoll ist es, seinen Kleidungsstil der Unternehmenskultur anzupassen. In der handwerklichen Branche greifst Du am besten zu einer sauberen Hose und einem Poloshirt bzw. Hemd. Kleidest Du Dich jedoch im Arbeitsalltag schick und elegant, solltest Du das auch bei der Weihnachtsfeier berücksichtigen.

Wichtig: Du musst Dich wohl fühlen

Wichtig ist es, dass Du Dich in Deinem Outfit wohlfühlst und Dir nicht verkleidet vorkommst. Nur so strahlst Du nach außen Selbstbewusstsein aus und kommt gut an.