• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Mainfranken: Alternativen zum Feuerwerk

29.12.2021, 06:00 Uhr in Stadtgespräch
Silvester

Das klassische Silvesterfeuerwerk ist ja leider nicht möglich. Doch wir schauen positiv in die Zukunft und machen das Beste draus. Denn es gibt viele Möglichkeiten den Jahreswechsel auch in diesem Jahr zu einem besonderen Moment zu machen.

Viele Artikel die das ganze Jahr über freiverkäuflich sind, gibt es ja auch jetzt. Sprich Tischfeuerwerke sind möglich, Eisfontänen mit denen man den Mitternachtssnack aufhübschen kann oder auch Konfettikanonen, Konfetti-Luftballons und Knallbonbons. Man kann das Feuerwerk natürlich auch mit Licht umsetzen. Zum Beispiel mit einer Discokugel oder einem Lichtprojektor. Immer beliebt bei den Kids sind auch die Knallerbsen. Oder Knatterbälle aus Pappe, die brennen mit laut knisternden Silberfunken ab. Oder eben die klassischen Wunderkerzen, auch immer schön. Auch eine tolle Effekthascherei: Mini-Vulkane, die Goldfeuer speien. Was auch auf jeden Silvestertisch gehört: Bleigießen, natürlich ohne Blei sondern mit Zinn oder Wachs.

Mit einer Konfettikanone und dem obligatorischen Raclette kann Silvester auch dieses Jahr der Knaller werden!