• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Antwerpen / Spessart: Terror-Prozess gegen iranischen Diplomat startet

vor 5 Monaten in Lokales
1606466338handschellen foto fh
Foto: Funkhaus Würzburg

Im belgischen Antwerpen startet am Freitag der Prozess gegen einen iranischen Diplomaten. Der Mann sitzt seit zwei Jahren in Belgien in Untersuchungshaft, festgenommen wurde er im Sommer 2018 an der A3-Raststätte Spessart.Ihm wird vorgeworfen einen Bombenanschlag auf ein Treffen iranischer Exil-Oppositioneller bei Paris geplant und in Auftrag gegeben zu haben - der Anschlag konnte verhindert werden. Assadollah A. soll aber selbst einem belgischen Paar den Sprengstoff für das Attentat gegeben haben.Die Ankläger sprechen von Staatsterrorismus. Sie werfen dem Iran vor, die diplomatische Immunität des 48-Jährigen als Tarnung genutzt zu haben. Vielmehr soll er für den Geheimdienst gegen Oppositionelle gearbeitet haben.