• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Fußball: Kickers verlieren Kellerduell

vor 5 Monaten in Sport
Das Logo der Würzburger Kickers der Fußballmannschaft die am Dallenberg in der flyeralarm Arena spielt
Foto: Würzburger Kickers

Mit 2:3 haben die Würzburger Kickers am Sonntagnachmittag gegen den SV Sandhausen verloren. Die Kickers glichen einen frühen Rückstand aus der 18. Minute kurz vor der Pause aus. Kurz nach der Pause kassierten sie aber nach einer Standardsituation das 1:2. 20 Minuten vor dem Ende dann die vermeintliche Vorentscheidung durch das 1:3 der Gäste - und kurze Zeit darauf eine gerechtfertigte rote Karte von Kickers Abwehrspieler Ewerton. In der Schlussphase warfen die Rothosen nochmal alles nach vorne und kamen durch Daniel Hägele noch zum 2:3 Anschlusstreffer. Zu mehr sollte es aber nicht reichen.Im Duell mit dem ehemaligen Kickers Trainer Michael Schiele bleiben die Kickers also sieglos und sind weiterhin abgeschlagen Tabellenletzter der 2. Fußballbundesliga. Am kommenden Sonntag steht dann auswärts das Frankenduell gegen den 1. FC Nürnberg auf dem Programm - Anpfiff ist um 13:30.