• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Gemünden: An Heiligabend - Frau angegriffen und Polizisten beleidigt

vor 4 Monaten in Lokales
1609164262160017018326 08 20 polizeiauto totale links
Foto: Funkhaus Würzburg

Für sie war es keine stille Nacht: Eine 34-Jährige ist an Heiligabend um kurz nach 22 Uhr von ihrem Nachbarn angegriffen worden. Der 39-Jährige hatte im Garten laut Musik gehört. Weil deshalb ihr Kind nicht schlafen konnte, bat die Frau um Ruhe. Daraufhin wurde sie von ihrem Nachbarn angegriffen, zu Boden geworfen und bespuckt. Sie konnte ins Haus flüchten und die Polizei alarmieren. Auch den Beamten gegenüber reagierte der alkoholisierte Mann aggressiv. Er beleidigte sie mehrfach. Einer Frau gelang es schließlich, den 39-Jährigen zurück ins Haus zu bewegen. Um eine Eskalation zu vermeiden entschieden die Polizisten, den Mann nicht mehr in dieser Nacht zu vernehmen. Er muss sich jetzt aber wegen versuchter Körperverletzung und Beleidigung verantworten.