• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Goßmannsdorf: Navi lotst LKW-Fahrer in fast aussichtslose Situation

vor 2 Monaten in Lokales
1613393970160017018326 08 20 polizeiauto totale links
Foto: Funkhaus Würzburg

Er wollte eigentlich nur zur Firma Danone - doch dank seines Navis ist ein rumänischer LKW-Fahrer am Sonntagabend in eine fast aussichtslose Situation geraten. Das Gerät lotste ihn in Goßmannsdorf in die Straße Im Schnatter - allerdings war es dort so eng, dass der 40-Tonner an zwei geparkten Autos hängen blieb. Es entstand ein Schaden von je rund 1.000 Euro. Danach kam der Fahrer nicht mehr weiter und musste auf der engen, vereisten Straße rückwärts um die Kurve rangieren. Dafür musste zunächst sechs Anwohner ihre Fahrzeuge entfernen. Nach einer Stunde schaffte es der LKW-Fahrer in die Straße Am Schwedentor - doch hier war dank der vereisten Steigung wieder Schluss. Ein Landwirt musste den LKW schließlich mit seinem Traktor den Berg hochziehen. Erst dann ging die Fahrt weiter - begleitet von einer Polizeistreife, um die Firma Danone dann auch auf jeden Fall zu finden.