• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Goßmannsdorf: Polizei löst Corona-Party auf

09.05.2021, 13:30 Uhr in Lokales
Zwei Flaschen Sekt und eine Flasche Champagner im Kühlbehälter
Foto: pixabay.com

Mit mehreren Freunden ausgelassen feiern – das ist während des Lockdowns nicht erlaubt. Deswegen hat die Polizei am Samstagabend eine Corona-Party in Goßmannsdorf aufgelöst. Mehrere Personen hatten sich auf dem Sportplatz zum Feiern getroffen. Als die Polizei eintraf, flüchteten einige Partygäste. Neben Alkohol und einem Lautsprecher fanden die Beamten auch eine geringe Menge an Betäubungsmitteln. Während der Kontrolle kam noch ein Pizzabote dazu – mit dem Auftrag mehrere Pizzen an den Sportplatz zu liefern. Weil die geflüchteten Partygäste ihre persönlichen Gegenstände vergessen hatten, konnten die Beamten auch deren Identität feststellen. Die Feierenden erwarten jetzt Anzeigen.