• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kitzingen: Vermeintlicher Drogendealer sitzt in Untersuchungshaft

vor 5 Monaten in Lokales
1605871624handschellen foto andreas pilhofer
Foto: Funkhaus Würzburg

Nachdem ein Mann aus Kitzingen im Darknet Drogen bestellt und auch mit ihnen gehandelt haben soll, sitzt er jetzt in Untersuchungshaft. Darüber haben Polizei und die Staatsanwaltschaft jetzt gemeinsam informiert. Mit einem Durchsuchungsbeschluss hatten die Beamten den 33-Jährigen am Mittwochmorgen daheim besucht. Mit Hilfe eines Spürhundes stellten sie unter anderem 400 Gramm Amphetamin sicher. Auch Waagen, Verpackungsmaterial und andere Utensilien wurden gefunden. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass der Mann mit Drogen gehandelt haben könnte. Der 33-Jährige sitzt in Untersuchungshaft.