• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kreis Würzburg: Lange Vollsperrung zwischen Veitshöchheim und Gadheim

vor 2 Monaten in Lokales
1614080551bauarbeiten foto rainer sturm pixelio
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Wer von Veitshöchheim nach Gadheim fahren möchte, der muss ab Montag (1.3.) mehr Zeit einplanen. Hier beginnt jetzt die Vollsperrung der Kreisstraße, im Zuge der Bauarbeiten dort. Die Strecke wird rund neun Monate lang voll gesperrt bleiben. Die Kreisstraße wird ausgebaut. Wer nach Güntersleben möchte, muss über Rimpar und Versbach fahren - das bedeutet einen etwa 20 Kilometer langen Umweg. Busse und Einsatzfahrzeuge werden über Landwirtschaftswege umgeleitet, diese sind für den sonstigen Verkehr per Schranke versperrt. Die Arbeiten an der Kreisstraße sind nicht die einzige Baustelle: Die Abzweigung nach Oberdürrbach soll sicherer werden - dank eines neuen Kreisels. Er schließt dann künftig auch das Gewerbegebiet Veitshöchheim an. Außerdem wird die Ortsdurchfahrt Gadheim neu ausgebaut und der Dorfplatz umgestaltet.