• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Landkreis Kitzingen: RKI korrigiert Inzidenz - bereits dritter Tag unter 50

Topnews
vor 11 Tagen in Lokales
Das Coronavirus Corona als Darstellung (grün) im Vordergrund das Virus im Hintergrund ein DNA-Strang
Symbolbild: pixabay.com

Dem Landkreis Kitzingen winken Corona-Lockerungen. Das Robert-Koch-Institut hat nach einem Zählfehler die Inzidenzen für Montag und Dienstag korrigiert – damit liegt Kitzingen am Mittwoch bereits den dritten Tag unter dem Wert von 50.

Sollte das bis Freitag so bleiben, dann könnten ab Sonntag Lockerungen gelten. Dann dürften sich beispielsweise zehn Personen aus beliebig vielen Haushalten treffen, private Feiern wären mit 100 Gästen im Freien erlaubt, im Innenbereich mit 50 ohne Test. Schulen dürften alle zum Präsenzunterricht zurückkehren. Und für den Besuch in Alten- und Pflegeheimen wären dann kein negativer Test nötig. Auch in der Gastronomie entfiele die Testpflicht.