ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
  • Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Landkreis Schweinfurt: Unbekannte stehlen unversperrtes Auto

17.02.2022, 13:22 Uhr in Lokales
Blaulicht Polizei A1

Unbekannte haben am Mittwochvormittag in Werneck ein Auto geklaut – sie nutzen dabei die Unachtsamkeit der Besitzerin aus. Die Frau hatte ihren VW Touran vor einem Pferdestall abgestellt. Dabei ließ sie den Schlüssel stecken und schloss das Auto nicht ab. Innerhalb dieser 15 Minuten schlug der Dieb oder die Diebe zu. Der schwarze Touran hat einen Wert von 1.000 Euro.

Die Polizei in Schweinfurt hatte schon Anfang der Woche davor gewarnt, Autos unversperrt abzustellen. Es sei in letzter Zeit häufig zu Diebstählen aus nicht abgeschlossenen Fahrzeugen gekommen. Die Polizei geht nicht davon aus, dass es sich um dieselben Täter handelt.

Diebe suchen belebte Plätze auf

Die Täter suchen dabei gezielt belebte Orte wie Supermarktparkplätze, Tiefgaragen oder Parkplätze vor Banken auf. Dort prüfen sie dann gezielt, ob Autos abgeschlossen sind oder nicht. Geklaut wurden Gegenstände wie Geldbeutel, Laptops, Handys oder Rucksäcke.

Auto immer absperren

Die Polizei rät, Autos immer zu versperren, auch wenn man sie nur kurz verlässt. Zudem sollten Wertgegenstände niemals offen im Auto liegen. Sollten Personen beobachtet werden, die Autotüren überprüfen, sollte die Polizei unter der 110 gerufen werden.