• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Laudenbach: Unkraut verbrannt – Feuerwehr muss anrücken

23.09.2021, 08:03 Uhr in Lokales
Das ist ein Feuerwehrauto der Würzburger Feuerwehr von vorne rechts fotografiert
Foto: Funkhaus Würzburg

In Laudenbach hat ein Rentner Unkraut vernichtet – dann musste die Feuerwehr anrücken. Der 85-Jährige war am Mittwochnachmittag auf einem Gartengrundstück in der Heldstraße mit einem Gasbrenner gegen das Unkraut vorgegangen. Er ging dann, aber ohne zu bemerken, dass an einem Brennholzstapel ein Glutnest war. Ein Vollbrand war die Folge, den die Feuerwehr löschen musste. Der Schaden geht in die Hunderte.