ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
  • Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Erstmals über 3.000 Corona-Infektionen binnen eines Tages

Topnews
16.03.2022, 06:00 Uhr in Lokales
Eine Darstellung des Coronavirus
Foto: pixabay.com

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages hat in Mainfranken erstmals die Marke von 3.000 überschritten. Für Stadt und Landkreis Würzburg, die Kreise Kitzingen, Main-Spessart und für Stadt und Landkreis Schweinfurt meldet das Robert-Koch-Institut am Mittwoch 3.036 neue Fälle.

Tatsächlich dürften die Infektionen noch höher liegen, da viele Fälle gar nicht mehr mit einem PCR-Test bestätigt werden.

Kreis Würzburg kurz vor Marke 3.000

Im Landkreis Würzburg ist die Inzidenz am höchsten. Sie liegt mit 2.997,6 nur noch knapp unter der Marke von 3.000. Alleine hier wurden dem RKI 986 neue Fälle gemeldet.

Die Inzidenzen am Mittwoch

Würzburg-Stadt 2094,5 (+445 Fälle zum Vortag)

Landkreis Würzburg 2997,6 (+986 Fälle zum Vortag)

Landkreis Kitzingen 2536,6 (+510 Fälle zum Vortag)

Landkreis Main-Spessart 2292,5 (+398 Fälle zum Vortag)

Landkreis Schweinfurt 1700,8 (+478 Fälle zum Vortag)

Schweinfurt-Stadt 1455,4 (+219 Fälle zum Vortag)


Alle aktuellen Zahlen rund um Corona haben wir hier für euch zusammengefasst.