ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
  • Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

München/Mainfranken: Künftig Maskenpflicht auf der Tanzfläche?

24.02.2022, 05:15 Uhr in Lokales
Ein Dj am Mischpult in einem Club
Foto: pixabay.com

Am 4. März dürfen die Clubs und Diskotheken in Mainfranken endlich wieder ihre Türen öffnen. Unter welchen Bedingungen ist allerdings noch nicht ganz geklärt – zum Beispiel, ob die Partygäste beim Feiern eine Maske tragen müssen. Das bestätigt das bayerische Gesundheitsministerium auf Anfrage dieser Redaktion.

Fest steht zumindest: Die Clubs können Anfang März unter 2G plus öffnen. Das haben Bund und Länder letzte Woche entschieden. Feiern dürfen also nur Geimpfte und Genesene, die entweder geboostert sind oder einen tagesaktuellen negativen Test vorweisen können.

Die konkrete Umsetzung bleibe allerdings dem bayerischen Kabinett vorbehalten, so das Gesundheitsministerium. Wann mit genaueren Angaben zu rechnen ist, sei noch unklar. Viel Zeit bleibt aber nicht mehr – schließlich kehrt das Nachtleben nächsten Freitag in die Region zurück.