• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Schweinfurt: Unterirdisches Drainagesystem fängt Feuer

02.01.2024, 16:15 Uhr in Lokales
Feuer an Drainagesystem Foto Stadtbrandinspektor Florian Koerblein
Foto: Stadtbrandinspektor Florian Koerblein

Ein Feuer in einer unterirdischen Entwässerungsanlage in Schweinfurt hat am frühen Neujahrsmorgen für einen Großeinsatz gesorgt. Feuerwehr und THW waren für mehrere Stunden mit dem Brand beschäftigt.

Aus noch ungeklärter Ursache war in dem Drainagesystem ein Feuer ausgebrochen. Diesen bemerkte ein Feuerwehrmann gegen 3 Uhr nachts, als er auf dem Rückweg von einem anderen Einsatz war.

Aus mehreren Kanaldeckeln stieg auf Höhe der Konrad-Zuse-Straße Rauch auf.

Erste Löschversuche blieben allerdings ohne Erfolg und der Boden senkte sich in dem Bereich sogar ab.

Weitere Fachkräfte wurden zur Bekämpfung des Feuers hinzugerufen. Nach rund vier Stunden gegen 7:20 Uhr konnte der Brand schlussendlich gelöscht werden.

Die genaue Summe des Schadens ist bisher nicht bekannt, nach ersten Schätzungen liege dieser aber laut Einsatzkräften im sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand.