• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Es wird wieder mehr geheiratet

09.06.2022, 06:34 Uhr in Lokales
Zwei Eheringe in einem aufgeschlagenen Buch
Foto: pixabay.com

In Würzburg wird wieder „Ja“ gesagt. Die Zahl der Hochzeiten steigt nach zwei Jahren Corona-Abflachung wieder an. Das zeigen Zahlen aus dem Würzburger Standesamt. Demnach waren die Zahlen bis einschließlich März noch etwas verhalten, mit dem Frühling ist die Zahl der Trauungen aber wieder teils deutlich gestiegen. So gab es mit 70 Trauungen im April über 40 Prozent mehr als in den beiden Corona-Jahren 2020 und 2021.

Angesichts dessen, dass die warmen und damit typischen Hochzeits-Monate noch kommen, dürfte daher in diesem Jahr mit einem deutlichen Plus zu rechnen sein. Bislang haben sich in Würzburg in diesem Jahr 273 Paare das Ja-Wort gegeben. Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 679 Hochzeiten. Vor Corona waren es 764.

In den Städten und Gemeinden in Mainfranken zeigt sich unterdessen bei den Hochzeiten kein eindeutiges Bild. Teilweise gibt es Anstiege, teilweise liegen die Zahlen auf ähnlichem Niveau wie zuletzt.