• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Mann übergibt 22.000 Euro an Betrügerin – Zeugen gesucht

09.09.2021, 11:38 Uhr in Lokales
Ein schwarzes Telefon
Foto: pixelio.de

Trickbetrüger haben einen Mann am Mittwochnachmittag um 22.000 Euro gebracht. Bei einer Übergabe am Würzburger Dom hat der Mann einer unbekannten Frau die Geldsumme überreicht. Die Masche: Mit einem sogenannten Schockanruf haben die Betrüger dem Mann zuvor weiß gemacht, dass eine Verwandte von ihm einen Unfall verursacht habe und Geld bräuchte. Zusätzlich bekam der Mann einen Anruf von einer falschen Anwältin. Mit ihr einigte er sich auf die Summe von 22.000 Euro. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die die Geldübergabe am Dom zwischen 15 und 16 Uhr beobachtet haben. Hinweise können unter der Nummer 0931/457-1732 gemeldet werden.

Personenbeschreibung:

  • 25 Jahre alt
  • 150 cm groß
  • kräftig
  • asiatisches Aussehen
  • Bekleidet mit dunkelbraunem Kleid