• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Testrecke am Airport zieht um

28.09.2021, 05:27 Uhr in Lokales
Ein Schnelltest auf Corona der Test ist negativ
Foto: Funkhaus Würzburg

In Würzburg zieht die Schnellteststrecke am Airport um. Grund ist die Wiedereröffnung der Diskothek. Ab Freitag werden die PCR-Tests und Schnelltests am Firmensitz von Betreiber Contime am Friedrich-Bergius-Ring angeboten. Dort wird es weiterhin eine Drive-In-Teststrecke geben. Daneben können sich auch Fußgänger und Fahrradfahrer testen lassen. Die Öffnungszeiten bleiben bis einschließlich Sonntag, den 10. Oktober unverändert. Diese sind:

  • Montag bis Freitag, 7 Uhr bis 19 Uhr
  • Samstag, 8 Uhr bis 19 Uhr
  • Sonn- und Feiertag, 10 Uhr bis 19 Uhr

Ein PCR-Test kostet 99 Euro. Wie viel die Schnelltests ab Montag, den 11. Oktober kosten werden, ist noch nicht bekannt. Laut Betreiber sollen die Kosten dafür aber unter 20 Euro liegen.

Teststationen am Odeon und VCC schließen

Unterdessen werden weitere Teststationen in Würzburg geschlossen. Das Odeon hat am Sonntag seine Türen geschlossen – dort wird der Club für die Wiedereröffnung umgebaut. Auch am VCC gibt es ab Donnerstag keine Tests mehr.