• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Zellingen: 19-Jähriger stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Topnews
vor 2 Monaten in Lokales
ADAC Rettungshubschrauber Christoph 18 im Anflug
Symbolfoto: Benedict Rottmann

Am Mittwochmorgen ist es auf einer Staatsstraße zwischen Zellingen und Billingshausen zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei kam ein 19-Jähriger ums Leben. Laut Polizei wurden zwei weitere Menschen verletzt. Der 19-Jährige wollte mit seinem Opel Meriva in einer Kurve einen BMW überholen - dabei stieß er auf der Gegenfahrbahn mit zwei entgegenkommenden Autos zusammen. Auch der BMW wurde in den Unfall verwickelt und wurde von der Fahrbahn geschleudert. Der Unfall ereignete sich gegen 06:50 Uhr – die Straßensperrung dauerte bis 11:30 Uhr an.

Da sich der Unfall in einem Trinkwasserschutzgebiet ereignete, hat die WVV die Unfallstelle untersucht - dabei konnten alle wassergefährdenden Stoffe im Straßenbereich entfernt werden.