• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Main-Spessart: Immer mehr Berufsgruppen in Priorisierungsgruppe 2 - aber nicht mehr Impfstoff

vor 17 Tagen in Lokales
Corona Impfung Spritze (Pixabay.com)

Die Corona-Impfpriorisierung ändert sich ständig. Dabei wird die Priorisierungsgruppe 2 immer größer. Neben Kita-Personal und Lehrkräften zählen jetzt auch Feuerwehrleute dazu. Mehr Impfstoff steht deshalb trotzdem nicht zur Verfügung, erklärt der Landkreis Main-Spessart.

Dort warten aktuell noch rund 6.500 registrierte Personen der Prio 2 auf eine Impfung.

Für kommende Woche erwartet das Impfzentrum in Lohr fast 1.500 Impfdosen von BioNTech und 200 von Moderna. Alle Zweitimpfungen mit AstraZeneca wurden von neun Wochen auf zwölf Wochen nach der Erstimpfung verschoben.
Sollten einzelne Personen deswegen noch nicht benachrichtigt worden sein, bittet das Impfzentrum sich unter der Nummer 09353/793 – 1555 zu melden.