• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Main-Spessart: Neubau des Zentralklinikums verzögert sich

vor 3 Monaten in Lokales
1612521365krankenhaus klinik
Foto: pixabay.com

Der geplante Neubau des Zentralklinikums des Kreises Main-Spessart hängt dem Zeitplan hinterher. Die Rede ist von rund einem halben Jahr Verzögerung. Grund ist, dass noch eine so genannte fachliche Billigung der Regierung von Unterfranken fehlt. Die Verantwortlichen planen jetzt, die Zubringerstraße im September zu bauen, wenn alles passt. Dann könnte der offizielle Startschuss im Mai nächstes Jahr fallen. Bisher war die Rede von 147 Millionen Euro - das wird aber nicht reichen. Im neuen Zentralklinikum in Lohr sollen 280 Betten und ein Ärztehaus unterkommen.