• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Main-Spessart: Polizei löst Corona-Partys auf

vor 10 Tagen in Lokales
Abstand halten zwischen zwei personen
Symbolbild: pixabay.com

Mit Freunden während des Lockdowns feiern ist nicht erlaubt – deshalb hat die Polizei am Wochenende zwei Corona-Partys im Landkreis Main-Spessart aufgelöst.

Nicht lange unbemerkt bliebe eine „Maifeier“ am Samstagabend bei Birkenfeld. Die Beamten stellten auf einem Flurgrundstück neun junge Feiernde fest, die zusammen reichlich Alkohol tranken. Zudem musste die Polizei bereits am Freitagabend eine Party in Marktheidenfeld auflösen: Hier trafen die Beamten sieben junge Leute an, die Alkohol tranken und laut Musik hörten. Bei einem 20-Jährigen wurde zudem noch eine geringe Menge an Betäubungsmittel sichergestellt.

Gegen alle Betroffenen wurden Anzeigen erstattet.