• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: 1.600 Abiturienten schreiben ihr Abi am Mittwoch

vor einem Monat in Lokales
Abitur Schriftzug auf einer Tafel
Foto: pixabay.com

Mit rund zwei Wochen Aufschub wegen Corona absolvieren am Mittwoch auch rund 1.600 Abiturientinnen und Abiturienten in Mainfranken ihre erste schriftliche Prüfung. Los geht es mit dem Fach Deutsch. Am kommenden Dienstag ist dann Mathematik dran und am übernächsten Freitag das dritte Fach. Nach Pfingsten starten dann die mündlichen Abiprüfungen.

Im Vorfeld gab es Schnelltests, um die Sicherheit bei den Prüfungen zu gewährleisten – zusätzlich stehen laut der Stadt Würzburg Selbsttests zur Verfügung.

Das Abi wurde verschoben, um faire Bedingungen für alle bayerischen Gymnasien zu schaffen und den Zeitdruck für die Vorbereitung zu verringern.