• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: 4 weitere Corona-Todesfälle - auch Ochsenfurter Heim

vor 5 Monaten in Lokales
1605527898candle 2038736 1920
Foto: pixabay.com

Im Ochsenfurter Seniorenzentrum Haus Fuchsenmühle sind zwei weitere Corona-Todesfälle aufgetreten. Wie das Landratsamt mitteilt, handelt es sich um einen 94-jähriger Bewohner und eine 84-jährige Bewohnerin. Beide waren mehrfach vorerkrankt. Seit Beginn des Corona-Ausbruchs in dem Seniorenzentrum sind jetzt insgesamt 13 Bewohner verstorben. Im Raum Würzburg sind bisher 74 Corona-Todesfälle aufgetreten.Auch im Landkreis Schweinfurt gibt es zwei weitere Corona-Tote . Dabei handelt es sich laut Landratsamt um einen 80-jährigen Mann und eine 100-jährige Frau.Unterdessen steigen die Corona-Fälle in Mainfranken:In Würzburg gibt es 19 weitere Corona-Infektionen in Stadt und Landkreis Würzburg. Aktuell sind dort 654 Personen Corona-positiv. Vor einer Woche waren es 573. Die 7-Tage-Inzidenzen sinken leicht. In der Stadt liegt sie nun bei 110, im Landkreis bei 113.Aus Main-Spessart meldet das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) 26 weitere Corona-Infektionen. Die Inzidenz erreicht einen Höchstwert von 115,7.Aktuell betroffene Einrichtungen in Main-Spessart:- Mittelschule Marktheidenfeld: Eine Person wurde positiv getestet. - Kreisseniorenzentrum Gemünden: Am 17. November findet eine weitere Reihentestung statt. - Otto und Anna Herold-Altersheimstiftung Karlstadt: Bei der Reihentestung am 13. November wurden 19 weitere Personen positiv getestet. - Klinikum Main-Spessart: Sieben Patienten werden stationär im Klinikum Main-Spessart behandelt, einer davon auf der Intensivstation. Auch neun Mitarbeiter wurden positiv getestet und befinden sich nun in häuslicher Isolation. Die Patientenversorgung ist nicht gefährdet. Das Besuchsverbot gilt weiterhin.In Kitzingen gibt es sieben neue Corona-Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 88,9.Aus Stadt und Landkreis Schweinfurt werden 43 Corona-Neuinfektionen gemeldet - 34 davon stammen aus der Stadt, 22 aus dem Landkreis. Die 7-Tage-Inzidenzen steigen leicht auf 147,9 in der Stadt und 136 im Landkreis Schweinfurt.