• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Auslastung der Intensivbetten steigt

vor 4 Monaten in Lokales
1609693939stethoscope 840125 1920
Foto: Pixabay.com

Nach den Festtagen steigt in Mainfranken die Auslastung an den Intensivstationen. Im Vergleich zum vierten Adventssonntag steig die Auslastung der Intensivbetten in Würzburg, Kitzingen, Main-Spessart und Schweinfurt von 75 auf 86 Prozent. Mehr als jeder fünfte Intensivpatient wird wegen einer Covid-Erkrankung behandelt - insgesamt sind es 40 Personen. 27 von ihnen müssen invasiv beatmet werden, kurz vor Weihnachten waren es 14. Am Wochenende hatte die Vorsitzende des Marburger Bundes eine bundeseinheitliche Verlängerung des Lockdowns gefordert. Die Vorsitzende Johna sagte begründete dies mit der angestiegenen Belastung der Kliniken nach den Feiertagen. Das Gesundheitssystem brauche dringend Entlastung.