• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Erste Impfzentren nehmen den Betrieb auf

vor 4 Monaten in Lokales
16092407661608663374syringe 4964904 1920
Foto: Pixabay.com

Die ersten Impfzentren in Mainfranken haben am Dienstag den Betrieb aufgenommen. Geimpft werden zunächst aber nur Personen, die nach der Corona-Impfverordnung des Bundes als höchste Priorität eingestuft werden - das sind beispielsweise Kräfte im Pflege-, Rettungs- und medizinischen Dienst und Personen über 80 Jahren.In Würzburg wurden für den Dienstag bereits 1.600 Impftermine vergeben, neue Termine sind mittlerweile erst wieder im neuen Jahr erhältlich. Die Terminvereinbarung läuft über die Internetseite www.impfen-wuerzburg.de.Im Landkreis Kitzingen werden auch erste Termine am Impfzentrum an der Klinik Kitzinger Land vergeben. Hier läuft das rein telefonisch unter der Nummer 09321/7041818. Das zweite Impfzentrum, auf dem Gelände der Marshall Heights in Kitzingen, soll am 4. Januar den Betrieb aufnehmen.Im Landkreis Main-Spessart können derzeit noch keine Termine für das Impfzentrum in der Spessarttorhalle in Lohr vereinbart werden - hier gehen sämtliche Impfdosen zunächst an die mobilen Teams, die die Senioren- und Pflegeeinrichtungen versorgen.