• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Polizei löst mehrere Corona-Partys am Wochenende auf

vor 2 Monaten in Lokales
Polizeiauto Scheinwerfer vorne A6
Foto: Funkhaus Würzburg

Mit Freunden ausgiebig Party machen – das ist während des Lockdowns nicht erlaubt. Deshalb hat die Polizei am Wochenende in der Region mehrere private Feiern aufgelöst. Verstöße gegen die geltenden Corona-Regeln gab es unter anderem in Würzburg, Arnstein, Kitzingen und Schweinfurt. Rund 45 Personen trafen die Beamten dort insgesamt an, die sich nicht an die Kontaktbeschränkungen hielten.

So mussten die Beamten unter anderem eine Party am Samstagabend in Heidingsfeld auflösen: Dort hatten zehn Personen gemeinsam Geburtstag gefeiert. Alle Party-Gäste waren aus unterschiedlichen Haushalten.

Gegen alle Feiernden wurden Anzeigen erstattet.