• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Wirtschaftshilfen für Dezember können beantragt werden

vor 4 Monaten in Lokales
Bank note 209104 1280
Foto: Pixabay.com

Unternehmen, die auch im Dezember schließen mussten, können ab sofort die Dezemberhilfe beantragen. Das meldet die IHK Würzburg-Schweinfurt. Das gilt auch für Firmen, die indirekt von Schließungen betroffen waren. Die Dezemberhilfe ist eine Fortsetzung der bereits gestarteten Novemberhilfe, also eine außerordentliche Wirtschaftshilfe. Sie basiert auf den Umsätzen im November/Dezember 2019 und beträgt 75 Prozent dieser Umsätze. Anträge für November 2020 können noch bis spätestens 31. Januar 2021 gestellt werden.Die IHK weist darauf hin: Die Dezemberhilfe greift nicht bei Unternehmen, die auf Grundlage des Bund-Länder-Beschlusses vom 13. Dezember - also wegen des harten Lockdowns schließen mussten. Sie werden im Rahmen der Überbrückungshilfe II und III entschädigt. Das betrifft beispielsweise den Einzelhandel.