• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Marktheidenfeld: Gespräche mit Wonnemar-Investor laufen

vor 2 Monaten in Lokales
16133907991601010256wonnemar logoclaim 4c web
Logo: Wonnemar

Jetzt ist es offiziell: Die AIM SPA Deutschland GmbH aus Passau ist neuer Besitzer des Erlebnisbades Wonnemar in Marktheidenfeld. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt. Hintergrund ist die Insolvenz der interSPA-Gruppe, zu der das Wonnemar bisher gehörte.Nach Angaben von Bürgermeister Thomas Stamm hat es bereits erste Gespräche zwischen Vertretern der Stadt und dem neuen Investor gegeben. In den nächsten Wochen soll die genaue Zukunft des Wonnemar in Marktheidenfeld thematisiert werden. Die Öffentlichkeit werde informiert, sobald erste Ergebnisse da seien.Das Wonnemar wird seit Ende letzten Jahres im Notbetrieb von Stadt und Marktheidenfelder Bäder GmbH geführt, um die Technik am Laufen zu halten und Schäden zu vermeiden. Dadurch entstehen pro Monat 40.000 Euro Kosten. Die Stadt hatte nach Bekanntwerden der interSPA-Insolvenz den Heimfall ausgerufen, damit würde das Bad zurück an sie gehen.