• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Röttingen: Betrüger geben sich als Malteser-Mitarbeiter aus

vor 3 Monaten in Lokales
16110730461609164262160017018326 08 20 polizeiauto totale links
Foto: Funkhaus Würzburg

Die Malteser in Unterfranken warnen vor Betrügern. Unbekannte geben sich derzeit beispielsweise in Röttingen als Mitarbeiter der Organisation aus und klingeln an Haustüren - angeblich um Personen auf Corona-Impflisten zu schreiben. Dafür verlangen sie Bargeld von Betroffenen. Im Fokus der Betrüger sind vor allem ältere Menschen. Die Masche: Je mehr Geld für den Listenplatz ausgegeben wird, desto höher rutschen sie in der Warteliste für einen Impftermin. Die Malteser Einrichtung in Unterfranken erklärt ausdrücklich, dass eine solche Aktion niemals von ihnen durchgeführt werde. Im Zweifel sollten Betroffene sich den vollen Namen des Gesprächspartners geben lassen und den Vorfall bei der Polizei melden.