• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Rottendorf: Corona - s.Oliver geht von deutlichen Umsatz-Einbußen aus

vor 5 Monaten in Lokales
1606147089s oliver
Logo: s.Oliver

Die Corona-Krise wird bei Modehersteller s.Oliver aus Rottendorf 2020 wohl zu deutlichen Umsatz-Einbußen führen. Aktuell geht das Unternehmen von einem Minus von rund 20 Prozent aus. Das wurde bei der Vorstellung der Jahresbilanz 2019 bekanntgegeben. Im vergangenen Jahr hat s.Oliver einen Umsatz von rund 1,24 Milliarden Euro erwirtschaftet, außerdem einen Gewinn von knapp 52 Millionen Euro.Das Modeunternehmen hatte in diesem Jahr den Abbau von insgesamt 370 Stellen in Rottendorf angekündigt. 170 Entlassungen im Frühjahr wurden mit einer Umstrukturierung des Konzerns, die 200 im Sommer dann mit den Auswirkungen der Corona-Krise begründet.