• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Schweinfurt: Betrüger festgenommen - „Wash Wash“-Trick

vor 3 Monaten in Lokales
1612782537handschellen pixabay com
Foto: pixabay.com

Zeugen und mögliche Opfer gesucht - in Schweinfurt hat die Polizei einen Betrüger festgenommen. Der Mann hatte auch in Nordrhein-Westfalen versucht, mit der so genannten Wash Wash-Methode Beute zu machen und wurde per Haftbefehl gesucht. Bei der Masche wird den Opfern vorgegaukelt, dass durch Chemie angeblich echte und eingefärbte Banknoten wieder zu umlauffähigen Scheinen werden. Eine andere Variante der Betrüger ist, dass dadurch das Geld vermehrt werden könne. Viele Opfer investieren leider viel Geld in diese Chemikalien. Die Polizei weist daher darauf hin, dass diese angeblichen Verfahren nicht funktionieren.Der Mann hielt sich seit dem ersten Februar bei uns in der Region auf und wird wie folgt beschrieben: 165 cm groß, dick, dunkelhäutig, Glatze. Er trug evtl. Blue-Jeans, Sakko, einen grauen Mantel, Lederschuhe und ein weißes Hemd. Der Mann spricht neben Französisch, Englisch und Deutsch auch Spanisch.Bei seiner Festnahme war er in Begleitung einer Frau - ob er bei seinen Beutezügen mit ihr zusammen auftrat, ist unklar.