• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Schweinfurt: Polizei beendet zehnjährige Flucht

vor 4 Monaten in Lokales
1608632661handschellen pixabay com
Foto: pixabay.com

Er ist zehn Jahre auf der Flucht gewesen - in Schweinfurt hat die Polizei jetzt aber einen mutmaßlichen Räuber aus Ungarn geschnappt. Der 49-Jährige soll vor zehn Jahren einen schweren Raub begangen haben und war zunächst nach Nordirland geflüchtet. 2014 kam der Mann nach Deutschland. Mitte des Monats baten die ungarischen Behörden dann das Bayerische LKA um Hilfe - vergangenen Donnerstag klickten in Schweinfurt schon die Handschellen. Hier lebte die Frau des Mannes - und angeblich sein Bruder. Häufig beantragte Ausweispapiere machten die Ermittler stutzig. Es stellte sich heraus, dass der mutmaßliche Räuber unter dem Namen seines Bruders hier lebte.