• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Schweinfurt: Polizei löst Corona-Party auf

vor 4 Monaten in Lokales
Polizeiauto Scheinwerfer vorne A4
Foto: Funkhaus Würzburg

Party machen an Weihnachten - das ist während des Lockdowns nicht erlaubt. Deshalb hat die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag eine private Party in Schweinfurt aufgelöst. Gefeiert haben mehrere Personen im Alter zwischen 20 und 28 Jahren. Die Partygäste stammten aus mehr als den zwei erlaubten Haushalten und gehörten nicht dem engsten Familienkreis an. Das Ende der Party missfiel einem 26-Jährigen sehr: Er beleidigte die Beamten. Gegen die Feiernden wurden Anzeigen wegen der Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetzt gestellt. Den 26-Jähirgen erwartet zudem eine Anzeige wegen Beleidigung.