ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
ACHTUNG!!! In der Zeit von 16:00 - 20:00 Uhr kann es vereinzelt zu Unterbrechungen des Webradios kommen. Unsere Techniker arbeiten an wichtigen Updates unserer Dienste. Wir bitte Euch um Verständnis. Radio Gong+++
  • Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Basketball: Baskets sichern Klassenerhalt mit zwei neuen Rekorden

Topnews
17.04.2022, 12:21 Uhr in Sport
Desi Rodriguez bei einem Freiwurf. Er erzielte beim Spiel in Bonn 41 Punkte
Foto: Funkhaus Würzburg

Erneuter Sieg für die Baskets, der nicht nur den Klassenerhalt sichert, sondern auch zwei Rekorde aufstellt. Am Karsamstag haben die Baskets mit 110:97 bei JobStairs Gießen gewonnen und feierten damit den siebten Sieg in Folge. Noch nie zuvor gab es innerhalb einer Saison sieben Siege in Serie. 110 erzielte Punkte sind ebenfalls ein neuer Rekord.

Nach einem Spiel, das drei Viertel lang absolut ausgeglichen war (83:83), steigerten sich die Basktes im letzten Abschnitt defensiv und wiesen die Gastgeber in die Schranken. Topscorer des Spiels waren Desi Rodriguez (16 Punkte) und Filip Stanic (15 Punkte).

Die Würzburger beseitigten damit endgültig die letzten Zweifel am Verbleib in der Liga. Für s.Oliver Würzburg geht es am Mittwoch mit dem Nachholspiel des 17. Spieltags bei den NINERS Chemnitz weiter, danach folgen die letzten beiden Heimspiele der Saison: Am kommenden Samstag um 18 Uhr ist der SYNTAINICS MBC zu Gast in der tectake ARENA, am 26. April um 19 Uhr die MHP RIESEN Ludwigsburg.