• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Stadt Würzburg: Uni bekommt 2,6 Millionen Euro für Satellitenprojekt

vor 28 Tagen in Lokales
Ein Satellit fliegt durch den Weltraum die Erde ist auch zu sehen
Foto: Hakan Kayal / Universität Würzburg

Die Uni will einen Satelliten bauen – dafür hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 2,6 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Der Satellit soll eine Künstliche Intelligenz (KI) an Bord haben, die im Weltraum trainiert werden soll. Die KI soll dabei nicht nur zur Beobachtung der Erde eingesetzt werden, sondern im ganzen Weltraum. So sollen neue außerirdische Phänomene aufgespürt werden. Mit der Zeit werde die KI selbstständig immer mehr dazulernen und ausschließlich relevante Entdeckungen zur Erde melden, hofft die Uni. Die Wissenschaft stehe auf diesem Gebiet noch ganz am Anfang, so der zuständige Professor Hakan Kayal. Angelaufen sei das Projekt bereits Anfang März, im Frühjahr 2024 soll der Satellit in den Orbit gebracht werden.