• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Thüngersheim: Felsbrocken stürzen auf Weinbergswege

vor 2 Monaten in Lokales
1614153967foto gemeinde thrngersheim
Foto: Gemeinde Thüngersheim

In Thüngersheim sind mehrere große Felsbrocken einen Weinberg heruntergerollt. Die Felsen lösten sich am Samstag am Moosberg und rollten den Hang hinab. Dabei überquerten sie auch zwei Weinbergstraßen. Der größte Brocken ist quadratisch und hat in etwa eine Kantenlänge von 1,20 Metern. Verletzt wurde niemand, auch für Gebäude bestand keine Gefahr, so der Thüngersheimer Bürgermeister Michael Röhm. Als erste Reaktion hat die Gemeinde Straßen und Wege im Bereich Moosberg gesperrt. Eine Fachfirma hat inzwischen weiteres loses Gestein entfernt. Experten begutachten jetzt den Felsen. Es wird geprüft, ob er durch Beton, Netze oder einen Fangzaun gesichert werden muss.Mögliche Ursache für den Felsabsturz sind die starken Temperaturänderungen der letzten Tage. Zunächst gab es starken Frost, jetzt sind die Felsen intensiver Sonneneinstrahlung ausgesetzt.