• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Unterfranken: Besitzer/in von 33 Millionen Euro gesucht

vor 12 Tagen in Lokales
Ein ausgefüllter Lottoschein
Foto: Pixabay.com

Ein Lotto-Spieler oder eine -Spielerin aus Unterfranken hat fast 33 Millionen Euro gewonnen – die Person ist aber noch unbekannt. Wie LOTTO Bayern mitteilt liegt der Gewinn bei exakt 32.842.219,80 Euro – das ist der zweithöchste Lotto-Gewinn, der je in Bayern ausgezahlt wurde.

Der oder die Gewinner/in hatte für 2,40 Euro Einsatz zwei Felder auf dem anonymen Tippschein ausgefüllt. Es ist der bundesweit einzige Spielschein, bei dem die Gewinnzahlen 1, 7, 17, 22, 41 und 49 angekreuzt waren. Zudem war auch noch die Superzahl 3 richtig getippt.

Der Gewinn kann aber nur ausgezahlt werden, wenn sich die Person bei LOTTO Bayern meldet. Dafür hat er oder sie bis Ende 2024 Zeit.