• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Volkach / Würzburg: Mordversuch an zwei Senioren? Ermittlungen laufen

09.12.2020, 15:45 Uhr in Lokales
16075252031582204751722636 web r by thorben wengert pixelio de
Foto: Thorben Wengert_pixelio.de

Weil sie versucht haben soll zwei Bewohner eines Volkacher Pflegeheims mit Medikamenten zu töten, sitzt eine Pflegekraft seit mehr als einer Woche in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen gestalten sich unterdessen aufwendig. Das hat die Staatsanwaltschaft Würzburg auf Nachfrage bestätigt. Die Ermittler versuchten derzeit herauszufinden, ob die 48-jährige Verdächtige bereits in der Vergangenheit aufgefallen ist oder womöglich weitere Personen getötet haben könnte. Konkrete Hinweise dafür gebe es aber nicht. Auch das Umfeld der Frau werde derzeit überprüft. Das Motiv der Taten ist weiter unklar.Vorgeworfen wird der Frau versuchter Mord an zwei 80 und 85 Jahre alten Bewohnern des Volkacher Pflegeheims. Der Gesundheitszustand der beiden hatte sich am 8. November schlagartig verschlechtert. Vermutet wurde, dass den Bewohnern heimlich ein Medikament verabreicht wurde. Das gestand die Pflegekraft. Mittlerweile sind die Betroffenen aus dem Krankenhaus entlassen.