• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Winterhausen: Mädchen ins Gleis geschubst - Zeugen gesucht

Topnews
vor 17 Tagen in Lokales
Bahngleise mit Schotter und Gebüsch
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Samstagnachmittag wurde eine 17-Jährige am Bahnhof in Winterhausen von Unbekannten auf die Gleise geschubst. Sie wurde hierbei leicht verletzt. Die 17-Jährige fuhr mit der Regionalbahn von Würzburg aus nach Winterhausen. Nach dem Ausstieg lief sie an einer Jugendgruppe vorbei, die sich am Bahnsteig aufhielt. Eine Person aus der Gruppe schubste plötzlich die junge Frau von hinten auf die Gleise, wodurch sie sich leicht verletzte.

Ein unbekanntes Mädchen mit blonden Haaren half der 17-Jährigen, den Gleisbereich wieder zu verlassen. Glücklicherweise ging in dieser Zeit keine Gefahr von einem Zug aus. Die 17-Jährige lief zu ihren Eltern, die umgehend die Polizei verständigten. Die Polizei konnte bislang weder die Gruppe noch das Mädchen ermitteln.

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Würzburg unter der 0931 / 322 59 0 entgegen.