• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: ADAC rechnet mit Staus am Wochenende

vor 19 Tagen in Lokales
Polizei im Einsatz das Polizeiauto zeigt mit der Warnanzeige auf dem Dach STAU an
Foto: Funkhaus Würzburg

Auf den Autobahnen rund um Würzburg dürfte es in den kommenden Tagen wieder voll werden. Damit rechnet zumindest der ADAC zum Ende der Pfingstferien hin. Mit den größten Staus wird am Samstag und Sonntag ausgegangen. Besonders betroffen könnten die A3 und die A7 in der Region sein. Als Grund für das prognostizierte, erhöhte Verkehrsaufkommen nennt der ADAC aber nicht nur das Ende der Pfingstferien. Andere Gründe sind laut dem Verkehrsclub: Viele Menschen haben das lange Wochenende rund um Fronleichnam für Kurzurlaube genutzt und das bis Ende Juni aufgehobene Sonntagsfahrverbot für LKW.