• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Angeklagter im Baby-Mord-Prozess voll schuldfähig

vor 3 Monaten in Lokales
1613144022landgericht amtsgericht staatsanwaltschaft foto fh
Foto: Funkhaus Würzburg

Der Angeklagte im sogenannten Baby-Mord-Prozess von Gemünden vor dem Würzburger Landgericht ist voll schuldfähig. Das ist die Einschätzung der psychiatrischen Sachverständigen, die am Freitag ihr Statement abgegeben hat. Es gebe bei dem 24-Jährigen keine Anzeichen, dass seine Schuldfähigkeit gemindert sein könnte. Die Psychiaterin empfiehlt, den Angeklagten in einer Sozialeinrichtung unterzubringen, in der Straftäter die Empathie mit Opfern lernen können. Der Mann steht vor Gericht, weil er im Dezember 2019 das Baby seiner damaligen Partnerin misshandelt und erstickt haben soll. Der 24-jährige bestreitet die Tat.