• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Arbeiten an Schutzwänden gegen Bahnlärm pausieren

vor 5 Monaten in Lokales
1606902781lrrmschutzwand pixabay
Foto: pixabay.com

Seit dieser Woche sind die Arbeiten entlang der Bahnstrecke Würzburg-Treuchtlingen beendet. Die Züge zwischen Winterhausen und Goßmannsdorf fahren daher wieder planmäßig. Hier wurden die Fundamente für Lärmschutzwände gelegt. Nächstes Jahr gehen die Arbeiten weiter, so ein Bahnsprecher.Was die Lärmschutzwände entlang des Bahnhofs Würzburg Süd angeht, ist inzwischen Halbzeit. Zum Teil sind die Wände sogar schon zu 75 Prozent fertig. Für die Wände auf den Eisenbahnbrücken über die Erthal-, Siebold- und Seinsheimstraße sind aber Sonderkonstruktionen nötig. Wann die nötigen Gleissperrungen hierfür sind, steht noch nicht fest. Das muss mit Bauarbeiten an parallelen Strecken wegen der Umleitungen abgestimmt werden.