• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Bauarbeiten in der Sanderrothstraße – andere Haltestellen

vor einem Monat in Lokales
Ein Schild an einer Bushaltestelle vor blauem Himmel mit Wolken
Foto: Pixabay.com

Autofahrer im Würzburger Frauenland müssen sich in den kommenden Monaten auf Behinderungen einstellen. Denn ab Montag werden in der Sanderrothstraße Fahrbahn und Gehwege erneuert. Ab Dienstag müssen deshalb zusätzlich die Einmündungen Ebertsklinge, Oberer Neubergweg und Cronthalstraße komplett gesperrt werden. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Die Arbeiten sind laut Stadt voraussichtlich im Frühjahr 2022 beendet.

Wegen der Bauarbeiten in der Sanderrothstraße halten die Busse ab Dienstag teilweise an anderer Stelle. Das hat die WVV mitgeteilt. Die Haltestellen „Sanderrothstraße“ und „St.-Alfons-Kirche“ werden wegen der Arbeiten verlegt. Zum Teil sind es bis zu 150 Meter. Diese Änderungen gelten bis auf Weiteres.