• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Corona - Start der Zweitimpfungen in Stadt und Landkreis

vor 3 Monaten in Lokales
1610897029start der zweitimpfungen seniorenzentrum bergtheim 1 by angelika cronauer
Foto: Angelika Cronauer

Nach dem Corona-Impfstart vor 21 Tagen hat am Sonntag die Zweitimpfung der Heimbewohnerinnen und -bewohner stattgefunden. Für einen sicheren Impfschutz gegen das Virus ist im Abstand von drei Wochen eine erneute Impfung nötig. Mit dem Start der Zweitimpfungen seien wir im Plan, so Landrat Thomas Eberth. Die Teams arbeiten daran, alle Heimbewohner bis Mitte Februar zweimal in Stadt und Landkreis Würzburg geimpft zu haben.Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit des Impfstoffes wird derzeit vor allem die besonders schutzbedürftige Gruppe der Seniorinnen und Senioren in den Pflegeeinrichtungen geimpft. Dadurch müssen sich die über 80-Jährigen momentan noch gedulden, um Termine in den Impfzentren in Giebelstadt und auf der Talavera zu bekommen. Es kann zu langen Wartezeiten bei der Terminvergabe über die Hotline und das Online-Portal kommen.