• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Grundstein für E-Taxis gelegt

vor 5 Monaten in Lokales
1606799738496478 web r b by martin gapa pixelio de
Foto: Martin Gapa / pixelio.de

In Würzburg sollen künftig Elektro-Taxis fahren. Der Planungs-, Umwelt und Mobilitätsausschuss des Stadtrats hat am Montagnachmittag einen ersten Grundstein dafür gelegt. Beschlossen wurde der Bau einer Schnelladestation am Taxistand im Bereich Rottendorfer Straße / Salvatorstraße, in der Nähe der Missio-Klinik.In einem nächsten Schritt soll die WVV mit der Schaffung eines Ladesäulen-Netztes für Taxis, E-Carsharing-Autos und E-Bikes beauftragt werden, das ist für die Stadtratssitzung am 10. Dezember vorgesehen.Elektrotaxis gibt es in Würzburg aktuell noch nicht. Die Taxigesellschaften, mit ihren rund 130 Fahrzeugen, waren aber mit dem Wunsch nach Lademöglichkeiten an die Stadt herangetreten und sind grundsätzlich zu einer Umrüstung bereit.